Einmalige Beträge

 

FotoAus der Auszahlung einer Lebensversicherung stehen Ihnen z. B. ca. 50.000 Euro oder vielleicht auch mehr zur Verfügung.
Gerne wird Ihnen Ihre Bank nun viele Anlagemöglichkeiten empfehlen. – Zum Vorteil der Bank!? Aber auch zu Ihrem Vorteil?
Sprechen Sie einmal mit Menschen, die seit längerer Zeit größere Beträge im Depot haben bzw. hatten.
Auf wundersame Weise schaffen manche Banken es viel zu oft die Depotwerte zu minimieren. Mal nur ein wenig. Häufig aber auch dramatisch. Rendite gibt es für die Anleger dann jedenfalls keine.

Clevere Alternative:

Wenn Sie von Ihrer Lebensversicherung z. B. 50.000 Euro erhalten haben, können Sie einen Klassiker als Barzahler erwerben oder mit einer Teilfinanzierung eventuell auch direkt mehrere.
Entscheidend sind hierbei Faktoren wie Ihr Alter, Ihr Vermögensstand und ob Sie noch erwerbstätig sind oder bereits Rente bzw. eine Pension beziehen.

FotoPrinzipiell gelten auch die Aussagen wie unter Punkt 1 (Depotinhaber)
und 4 (Finanzierung).

Mit guten Klassikern sichern, erhalten und vermehren Sie Ihr Vermögen.

Sie haben bei ausgesuchten Klassikern
seit über 30 Jahren zusätzlich eine Wertsteigerung von durchschnittlich
über 10 Prozent.

Der Gewinn bei einem Verkauf nach dem ersten Jahr ist steuerfrei!!!
- Bei einer Immobilie dagegen müssen Sie 10 Jahre warten!

Tabelle Wertzuwachs

Wenige wissen wie enorm entwicklungsstark Oldtimer
als einzigartiges Investment sind ...

zum Kapitel

Erzielte Preise

Vollkommen unbemerkt entwickeln sich Preise für Oldtimer mit stark steigender Tendenz ...

zum Kapitel

Preise Oldtimer
vs. DAX

Kaum jemand weiß:
DAX und S&P 500 werden durch den DOX stetig deklassiert ...

zum Kapitel